Zeitgemäße Aufklärung: das Lebenswichtigste im 21. Jahrhundert!

Dr. Sabrina Leonardi, Wissenschaftlerin:

Die moderne Wissenschaft erforscht Eigenschaften, kausale Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten ihrer Studienobjekte, die im Rahmen von Gesetzen, Hypothesen und Theorien interpretiert werden. Es folgen Modelle, die NUR in vorgegebenen Rahmenbedingungen gelten. Wissenschaftler arbeiten vom menschlichen Geist – dem Schöpfer-Potenzial abgekoppelt und stützten sich auf die Vernunft des Gehirns. Das Streben nach Darstellung einer objektiven Realität hat den Menschen zum passiven Beobachter gemacht, seine Humanität ausradiert und ihn Emotional schach-matt gesetzt. Das Paradox: der Mensch hat sich von der leblosen Wissenschaft abhängig gemacht und sich ein künstliches Korsett aus deren Postulaten gebaut.

Die Aufklärer im 18. Jahrhundert erhofften sich ein Lebensparadies auf Basis der Vernunft, was das Lebendige im Menschen – seine Emotionen – unterdrückt und in eine grauenvolle Tragödie führte. Bei all dem Fachwissen der modernen Wissenschaft, Medizin, Psychologie, bei all der Technik ist der Mensch heute unzufrieden, gestresst, ratlos, kränker denn je. Die hoch qualifizierte Technologie, Computer, Smartphones… sollten unser Leben einfacher machen, in Wahrheit ist alles anstrengend und kompliziert – ein Leben im „Stand-by“ Modus.

Grundlageirrtum: der MENSCH, seine Schöpfer-Essenz, die lebensvernichtende Wirkung seiner verdrängten Emotionen im Körper werden immer noch von der Wissenschaft ignoriert.

Lebendiges Wissen und Emotional Kern-Kompetenz sind der Wendepunkt für DIE neue Epoche!

„Ich habe 10 Jahre als Naturwissenschaftlerin an der Universität gearbeitet, verglich Resultate, stand unter Leistungsdruck, denn der Wettbewerb verlangte ständig aktuelle Ergebnisse. Irgendwann war ich ausgebrannt und hatte meinen Lebensmittelpunkt verloren.
Bildungserschöpft wurde ich krank. Mit meiner ganzen Intelligenz, dem erlernten Wissen konnte ich meine existenziellen Lebensfragen nicht beantworten.
Weder Mediziner, noch Psychologen boten mir eine Lösung.
Erst in der live Akademie mit Elisa Dorandt wurde mir der verheerende Grundlagenirrtum unserer leblosen Wissenschaft bewusst; ich ahnte immer, dass mein Leben mehr ist als lernen, arbeiten, funktionieren, Ziele erreichen; aber mir fehlte der Schlüssel. Hier erkenne ich erstmals den menschlichen Verfall in seiner ganzen Dimension; mache meinen Körper lebendig und habe die Lösung!“

Sabrina Leonardi, Wissenschaftlerin
Dr. rer. nat. Sabrina Leonardi
Promovierte Geowissenschaftlerin